Weiter

 

Foto: © Ulrich

Mandelaugen

Noch nie schlief ich mit Mandelaugen
wie es wohl ist
sind alle Träume sanft dahinter
wie eine faltenlose Stimme
so still
und weich
so wohldurchdacht
Trägt hinter Mandellidern
die Illusion durchwachsnes Rosa
wie ein Magnolienblütenblatt
Fällt hinter Mandellidern
niemals ein Angsttraum in die Seele
mit Zweifeln
wenn man liebt
dass es auch wirklich Liebe ist

Startseite

 

Counter